Mossad in Ägypten: Die nackte Wahrheit

HonestReporting Media BackSpin, 18. August 2011

Zuerst hatte er Haie im Sinai abgerichtet. Dann ließ er einen Spionage-Geier über Saudi-Arabien kreisen.

Mit welch’ schändlichem Plan wartet der Mossad nun auf?

Ynet News berichtet über den neuesten Spionageskandal, der Ägypten erschüttert:

“Untersuchungen der Staatsanwaltschaft zufolge habe ’Mossad-Agent Ofir Harrari’ den Jordanier Ibrahim Abu-Zaid beauftragt, in Ägypten eine Firma zu gründen, die exklusiv ein israelische Haarpflegeprodukt für Männer und Frauen, das Unfruchtbarkeit verursacht, importieren sollte. Und dies zu dem Zweck, die ägyptischen Fortpflanzungsfähigkeiten zu zerstören“, behauptet Al-Ahram.

Angesichts der Vorliebe des Mossad für trainierte Tiere können wir nur hoffen, dass die oben genannten Haarpflegeprodukte nicht schon an kuscheligen Häschen getestet worden sind.

About these ads
Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Araber, arabische Medien, Die Welt und Nahost, Geistesgrößen, Israel, Medienwelt, Sonstiges, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

2 Kommentare - “Mossad in Ägypten: Die nackte Wahrheit”

  1. Lila Says:

    Mein Sohn hat dazu die folgende Erklärung parat: die abgerichteten Adler des Mossad kippen das Shampoo ins Meer, und zwar vor Küsten in Ägypten. Die abgerichteten Haie wühlen das Wasser auf und verteilen das Shampoo in der richtigen Menge. Ergebnis: Massen-Unfruchtbarkeit ägyptischer Urlauber.

    Tja, so geht das.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 377 Followern an

%d Bloggern gefällt das: