Al-Jazeera (Englisch) erobert US-Äther

HonestReporting Media BackSpin, 30. April 2009

Die englischsprachige Version von Al-Jazeera (AJE) hat in den USA einen Provider gefunden. Nach einem überraschenden Vertrag mit MHz Networks ist AJE nun im Einzugsgebiet von Washington zu empfangen. Der Washington Post zufolge sollen außerdem etwa 18 Millionen Haushalte in 20 Städten überall in den USA „einige oder alle Programme des Senders“ empfangen können.

Was erwartet die Zuseher, wenn es um den israelisch-palästinensischen Konflikt geht?

In der Erstausstrahlung letzte Woche erzählte Ayman Mohyeldin, englischsprachiger Korrespondent in Gaza, Online Journalism News, dass „die westlichen Medien bei der Berichterstattung zum israelisch-palästinensischen Konflikt schrecklich versagt“ hätten. Und Kollegin Sherine Tadros setzt noch einen drauf:

Tadros sagte, dass der ’Erfolg’ der Berichterstattung zu Gaza in der Verbindung von Emotionen und Gefühlen bestand. „Wir erlebten den Krieg zusammen mit den 1.5 Millionen Bewohnern von Gaza und wir versuchten, die Wahrheit zu berichten“, so Tadros.

Und die US-Amerikaner können sich nun Al-Jazeeras Geburtstagsständchen für Kindermörder wie Samir Quntar ansehen.

Tony Burman, AJE-Geschäftsführer, wirbt schon intensiv bei der Canadian Radio Television and Telecommunications Commission* CRTC) um Ausstrahlungserlaubnis. (Burman ist der ehemalige Chef von CBC News.)

Allgemein wird davon ausgegangen, dass AJE von der CRTC die Erlaubnis bekommt und den kanadischen Äther schon in diesem Herbst erobert. Letztendlich scheinen Zeit und (arabisches) Geld für AJE zu sprechen. Broadcasting and Cable:

Und mit westlichen Nachrichtenservices, die schmerzliche Etatkürzungen ihrer Auslandsbüros hinnehmen müssen, hat die Nachfrage von Nachrichten aus dem Ausland nur dazu gedient, die Interessen des Senders voranzutreiben. Zusammen mit dem originär-arabischen Nachrichtensender unterhält Al Jazeera 69 Büros weltweit. Das ist mehr, als BBC oder CNN aufweisen können.

Wozu immer es auch gut sein mag: MHz strahlt täglich auch Sendungen des staatlichen öffentlich-rechtlichen israelischen Rundfunks aus.

ShareThis

—————-
*Nationale Regulierungsbehörde [bd]

Explore posts in the same categories: Araber, Die Welt und Nahost, Islam+Islamisten, Nahost allgemein, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: