Al Je(w)zeera-Nachrichtenkanal geplant

HonestReporting Media BackSpin, 7. April 2011

Russischer Milliardär kündigte auf Konferenz in Washington die Gründung einer jüdische Version von Al-Jazeera an.

Alexander Mashkevich sagte:

“Jeden Tag und jede Stunde bekommen die Leute negative Informationen über Israel”, sagte Mashkevich bei der Keren Hayesod – United Israel Appeal Conference in Washington D.C. “Daher ist es das wichtigste Anliegen, Israel auf internationaler Ebene mit realen Informationen zu vertreten.”

Mashkevichs Pläne zur Gründung eines internationalen, professionellen Nachrichtensenders als Antwort auf unglaubwürdige Berichte über Israel. Er sagt, dass der Sender nicht als Propagandaquelle dienen wird, sondern die Realität abbilden.

Ich habe ein wenig gegoogelt. Er ist sicher wohlhabend und gut für Schlagzeilen.

Ist die Zeit gekommen für einen israelischen internationalen satellitengestützten Nachrichtenkanal, um Al-Jazeera, BBC, CNN, France-24 u.a. Konkurrenz zu machen?

Explore posts in the same categories: Die Welt und Nahost, Israel, Medienwelt, Sonstiges, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 370 Followern an

%d Bloggern gefällt das: