Posted tagged ‘Time’

Büro des Premierministers fordert Time Out

20. Januar 2011

HonestReporting Media BackSpin, 20. Januar 2011

Ron Dermer, einer von Bibis Beratern, schrieb an TIME einen beeindruckenden Antwortbrief auf den dort kürzlich erschienenen Artikel Israels Taumeln am rechten Rand beunruhigt einige Konservative.

Nachdem er Karl Vicks Angriff auf Shin Bet anspricht, einen etwaigen Treueid, die Untersuchung der Finanzierung von NGO’s durch ausländische Quellen, abscheuliche Aufrufe an Juden, kein Eigentum an Araber zu vermieten und weiteres betrefefnd, ergänzt Dermer:

Jede Entscheidung in Israel wird von einem der weltweit größten Pressekontingente, von hunderten Menschenrechtsorganisationen und NGO’s, die sich hier frei bewegen, dazu von einer feindlichen Lokalpresse und – am meistentscheidend – von einer lärmenden parlamentarische Opposition unter die Lupe genommen.

Eine andere Titelgeschichte, in der behauptet worden war, Israel sei nicht an Frieden interessiert, veranlasste die Leser von HonestReporting dazu, TIME und Vick die Auszeichnung für den unehrenhaftesten Reporter 2010 zu verleihen; darauf folgte unsere Analyse No Time For Israel.

Time Magazine und der Lobgesang auf den King

18. November 2010

HonestReporting Media BackSpin, 18. November 2010

Der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan hat bei der TIME-Abstimmung zum Mann des Jahres gute Chancen.

Ich kann die schmeichelnde Titelstory im Falle seines Sieges kaum erwarten.

Die Leute ziehen oft über Time wegen dessen Ernennung Hitlers zum Mann des Jahres im Jahr 1938 her. Aber diese Titelgeschichte fällt überraschenderweise kritischer aus als ich annahm.

Wenn sie mich fragen geht meine Stimme an die chilenischen Bergarbeiter für den Schimmer guter Nachrichten – allein schon dafür, dass sie durchhielten.

Warum TIME sich nicht um Israel schert

8. September 2010

HonestReporting Media BackSpin, 8. September 2010

In der Titelgeschichte des TIME-Magazin wird behauptet, dass dekadente Israelis kein Interesse an Frieden hätten.

Lesen Sie dazu das neue Kommuniqué von HonestReporting: Warum TIME sich nicht um Israel schert

Die Kunst der Fragestellung

1. September 2009

HonestReporting Media BackSpin, 1. September

Einige europäische Offizielle vermuten, dass Israel für das Verschwinden der Arctic Star gewesen sei, die kürzlich im Ärmelkanal aufgefunden wurde. Beleg dafür gibt es keinen, aber der Vorfall wirft etliche Fragen auf.

Ich bin beeindruckt, wie Time die Geschichte behandelt und Fragen zu Israel und Russland stellt – in verantwortungsbewusster Art und Weise. Unbestrittene Fakten werden herausgestellt, was nicht zutrifft wird eingeräumt und die Protagonisten im Original zitiert.

Und all dies ohne eine sensationell aufgemachte Doppelseite, die sich auf unbestätigte Behauptungen zu einem Vorfall aus dem Jahr 1992 stützten und zwischenzeitlich widerrufen wurden.

Memo an Donald-Bostrom, Jan Helin und Aftonbladet-Apologeten: Bei nicht vorhandenen Beweisen gibt es verantwortbare Wege für einen Journalisten, Fragen zu stellen.