Posted tagged ‘Online Journalism Blog’

Die Welt nach Zeitungsberichten dargestellt

7. April 2008

honestreporting Media BackSpin, 6. April 2008

Gibt es so etwas wie über Beichterstattung berichten? In der Vergangenheit wurden wir auf Webseiten aufmerksam, die quantifizieren, wie viel Berichterstattung die verschiedenen Länder erfahren.

Jetzt stellten Nicolas Kayser-Bril und Gilles Bruno die Länder grafisch dar, über die 2007 in Zeitungen berichtet worden war. Wie sie auf ihrem Online-Journalismusblog darlegen, stechen die Länder auf den angefertigten Karten hervor, über die am häufigsten berichtet wird. In der Studie geht es nicht speziell um Israel sondern um die Vorlieben der Mainstream-Medien. Wenn Sie auf die darunter stehenden Namen der Zeitungen klicken können Sie einen Vergleich zwischen den Auslandsmedien ziehen und feststellen, wie stark Israel jedes Mal hervorsticht.

Daraus zieht Kayser-Bril zwei Schlüsse:

Zum einen sind namhafte Blätter in der Auswahl ihrer Berichterstattung zu Weltnachrichten sehr wählerisch. . . .

Zweitens stellen wir fest, dass Medien, die nur über das Web berichten, keinen so differenzierten Blick auf die Welt bieten. Das leuchtet ein, wenn man die Verengung bedenkt, wie sie in Project for Excellence-Bericht bei Online Journalism Blog beschrieben wird. Der Mangel an Quellen zwingt sie dazu, ihren Blickwinkel zu verengen. Kleine Themen werden von der Blogosphäre besser abgedeckt, die bei der Verbreitung von Nischennachrichten unschlagbar zu sein scheint.

Was bedeutet dies für Israel? Die westlichen Zeitungen haben ihre Auslandsbüro geschlossen, sowie die internationale Berichterstattung und Beiträge, die ursprünglich in einer kleinen Auflage großer Tageszeitungen erschienen, die es sich leisten können, ein Büro in Israel aufrechtzuerhalten, vorwiegend den Nachrichtenagenturen überlassen.

Trotz des Personalabbaus bleibt die schiere Zahl der Berichterstattung auf einem hohen Niveau. Bedeutet dies, dass ein kleiner Journalistenzirkel unangemessen viel Einfluss auf die Art und Weise erhält, wie die Welt den israelisch-arabischen Konflikt wahrnimmt?