Posted tagged ‘Neil MacDonald’

Hariri-Ermordung: CBC benennt eindeutig die Hisbollah

22. November 2010

HonestReporting Media BackSpin, 22. November 2010

Eine beeindruckende CBC-Untersuchung zum Mord an Hariri  zeigt, dass die Hisbollah für den schmutzigen Job verantwortlich ist.

Unter Neil Macdonalds Ergebnissen:

* Handyaufzeichnungen belegen die Verantwortung der Hisbollah für den Mordanschlag.

* Die Hisbollah behinderte von Anfang an die UN-Ermittlungen.

* Der libanesische Polizist Hauptmann Wissam Eid, der den Fall löste, wurde nach einer ominösen Drohung, sich aus den Ermittlungen zurückzuziehen, durch eine Hisbollah-Autobombe getötet.

* Die UN-Ermittler schätzen nur langsam die Bedeutung von Eids Ergebnissen.

* Oberst Wissam Hassan, Protokollchef des ermordeten Premierministers, erklärte nur unzureichend seinen Aufenthaltsort zur Zeit des Anschlags, während ein vertrauliches UN-Protokoll ihn als möglichen Verdächtigen einstuft. Außerdem fungierte Wissam als Verbindungsmann zwischen UN-Ermittlern und den libanesischen Sicherheitskräften (ISF). Heute ist er Geheimdienstchef des ISF.

* Das schwächste Glied in der Verfolgung aller Verdächtigen ist die Schwierigkeit, die Analyse der Handyaufzeichnungen so beweiskräftig zu konvertieren, dass sie in einem Gerichtsverfahren Bestand hat.

Ich hoffe, dass die BBC, die ängstlich ihren eigenen Dokumentationsbeitrag zum Mordanschlag zurückstellte, sich dieses Video ansieht.

Der vielleicht investigativste Medienbericht zum Mordanschlag.

Jahresrückblick der Mainstream-Medien

21. Dezember 2009

HonestReporting Media BackSpin, 21. Dezember 2009

Alljährlich im Dezember erscheinen in den Mainstream-Medien (MSM) ausführliche Rückblicke, Kommentare, Bilderserien etc. Im Bewusstsein, dass sich das Jahr 2009 dem Ende zuneigt, bedeutet das auch, dass man auf ein Jahrzehnt zurückblickt.

Schwer vorauszusehen, wie diese Erinnerungen an das abgelaufene Jahrzehnt verarbeitet werden. Tonfall und Zwischentöne dieser üppig bebilderten Artikel und Fotostories werden aber einigen Aufschluss darüber geben, wie erfolgreich Medien-Watchdogs und Blogger in den letzten Jahren gewesen sind. Letzte Woche  brachte Pesach Benson (HR) das ermutigende Beispiel von MSNBC zur Affäre Mohamed al-Dura.

Pesachs Kollege Mike Fegelman, der HonestReporting Canada leitet, gab diesen Denkanstoß, nachdem beide über solch einen Artikel wie den des erfahrenen Journalisten Neil MacDonald (CBC) diskutierten. In diesem Gedankenaustausch bei Headlines & Deadlines, dem Blog von HonestReporting Canada, sprach Fegelman einige überraschend positive, aber auch negative Beispiele in MacDonalds Berichterstattung an; die Verfasser von Informationsquellen für die Nachwelt hätten ihre Auffassung jederzeit leicht ändern können.

Sicher sind noch mehr Reviews der MSM-Medien in Vorbereitung. Glauben Sie, dass diese von Bedeutung sein werden und was erwarten Sie?