Posted tagged ‘House of Lords’

Britisches Oberhaus verurteilt Nichtherausgabe des Balen Reports

11. Februar 2009

HonestReporting Media BackSpin, 11. Februar 2009

Ein Rechtsausschuss in Großbritanniens House Of Lords entschied heute, dass die BBC sich im Unrecht befand, als sie die Anfragen von Freedom Of Information (FOI) zum Balen Report abblockte.

Das Urteil bedeutet, dass die Klage des Londoner Anwalts Stephen Sugar auf Akteneinsicht in den Bericht an den Obersten Gerichtshof zurückverwiesen wird. Im Jahr 2004 hatte Malcolm Balen eine Untersuchung zur BBC-Nahostberichterstattung angestellt. Gegen alle Erwartungen waren seine Ergebnisse nie veröffentlicht worden.

Die BBC hatte etwa 250.000 britische Pfund an Rundfunkgebühren ausgegeben, um die Herausgabe des Berichts juristisch abzuwürgen. HonestReporting hatte auch bei FOI wegen einer Kopie angefragt.

ShareThis

Britisches Oberhaus bewilligt Anhörung zum Balen Report

3. Juni 2008

honestreporting Media BackSpin, 3. Juni 2008

Aus der Jewish Chronicle: Großbritanniens House of Lords stimmte einer Appellation Steven Sugars zu, den Balen Report zur BBC zu veröffentlichen.

“Beep“ hat etwa 250.000 britische Pfund Rundfunkgebühren ausgegeben, um die Veröffentlichung des Berichtes mit juristischen Mitteln zu unterbinden.

HonestReportings Anfrage an die FOI-Behörde (Freedom Of Information) bezüglich einer Kopie von Balens Untersuchungen zu den Praktiken der BBC bei ihrer Nahost-Berichterstattung war abgewiesen worden.

Mehr dazu bei Newport City.

ShareThis