Posted tagged ‘Dry Bones’

Israels Image in den Medien

21. August 2009

HonestReporting Media BackSpin, 21. August 2009

Dry Bones hat in gewohnt ironischer Manier darüber nachgedacht:

Billige Höflichkeitsfassade

3. März 2009

HonestReporting Media BackSpin, 3. März 2009

Dry Bones weiß, dass unverfängliche Bezeichnungen wie Israel Apartheid Week oder Durban Review Conference nicht mehr bedeuten als eine billige Höflichkeitsfassade, um Israel zu delegitimieren.

Die Israel Apartheid Week erzeugt schlicht Lärm und Spannungen, wie die National Post schreibt. Unterdessen erhielt Haaretz das neueste Statement zum Durban 2-Entwurf. Er ist nicht besser als jener, den Jonathan Kay schon im letzten Jahr verrissen hatte.

ShareThis

60 Minutes und die Dreistaatenlösung

26. Januar 2009

HonestReporting Media BackSpin, 26. Januar 2009

Ich weiß nicht, ob Yaakov Kirschen an 60 Minutes dachte, als er seinen Dry Bones-Cartoon entwarf. Er darf es ruhig zugeben.

60 Minuten-Notiz: Wenn die Zweistaatenlösung scheitert, dann daran, dass die palästinensische Führung hoffnungslos zerstritten ist – und nicht wegen der Siedlungen. Israels Rückzug aus Gaza hätte nicht einen palästinensischen Staat zur Folge – parallel auch nicht „Hamastan“ oder „Fatahstan.“

Sehen Sie sich diesen verlockenden Fall einer Dreistaatenlösung an, der nach der gewalttätigen Machtergreifung der Hamas im Gazastreifen formuliert wurde. Wenn israelische Entscheidungsträger an einer Zweistaatenlösung verzweifeln würden, könnten sie versuchen, ihre Verluste in Grenzen zu halten und einen Separatfrieden mit Ramallah anstreben.

————–

Übersetzung der Sprechblasen von links oben bis rechts unten:

„Ein anderes Wort für illegale Siedlungen in der Westbank?“

„Das hängt davon ab“….

….“ob Araber drin wohnen; von mir aus in Städten oder Dörfern“

„Korrekt“.

„Und wenn dort Juden wohnen“?

„Wird es als Friedenshindernis bezeichnet“

„Genau!“

ShareThis