Ist ein „hilfloser“ Terrorist ein unschuldiger Terrorist?

Simon Plosker, HonestReporting, 3. April 2016

headlinefail2

Ungeachtet der Kontroverse rund um das Erschießen eines entwaffneten palästinensischen Terroristen durch einen IDF-Soldaten in Hebron geht die folgende Schlagzeile der Times of London einfach zu weit:

times010416

Einen Terroristen als „Hilflosen“ zu beschreiben nimmt ihm seine Rolle bei der Sache und erzeugt einen falschen Eindruck über die Taten und die Identität des beteiligten Palästinensers.

Die Handlung des israelischen Soldaten befindet sich jetzt vor Gericht. Der Palästinenser hingegen hatte einen israelischen Soldaten niedergestochen, bevor er neutralisiert wurde. Es gibt viele andere mögliche Beschreibungen, die man in der Schlagzeile hätte transportieren können, entwaffneter Terrorist oder Angreifer zum Beispiel, um dem Vorfall wesentlichen Kontext beizufügen.

Der sogenannte „Hilflose“ war gewiss kein unschuldiger oder zufälliger palästinensischer Zivilist, wie die Schlagzeile suggeriert, und die Handlungen des Soldaten sollten diese Tatsache nicht ändern.

Wir haben die Times of London um Korrektur gebeten.

Explore posts in the same categories: Europ. Medien und Nahost, Israel, Nahost-Konflikt, Palästinenser

One Comment - “Ist ein „hilfloser“ Terrorist ein unschuldiger Terrorist?”


  1. […] – Ist ein “hilfloser” Terrorist ein unschuldiger Terrorist? – Regenten der University of California verurteilen antisemitischen Antizionismus, und die […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: