Israel ausgelöscht: Medical Journal und Science Channel

Daniel Pomerantz und Simon Plosker, HonestReporting, 11. Februar 2016

Science_Channel_map_770x400

Ein Artikel im 2016er Mitteilungsblatt des Health Professions Council of South Africa enthält eine Weltkarte, auf welcher Israel ausgelöscht und durch die Bezeichnung „Palästina“ ersetzt wurde.

Und vor wenigen Tagen zeigte der Science Channel eine Episode der Reihe „What on Earth?“ mit dem Titel „North Korea Is Burning„. Dort gab es ein kurzes Grafiksegment mit einem Satelliten, der über den Nahen Osten fliegt. Die Namen und Grenzen der dortigen Staaten wurden eingeblendet. Statt jedoch wie üblich Israel durch „Palästina“ zu ersetzen, wurden dort die jordanischen Grenzen ausgeweitet, so dass sie ganz Israel umfassen. Auch der Libanon wurde auf diese Weise ausgelöscht — also deutet dies auf Inkompetenz seitens der Produzenten hin.

Beide Vorfälle rufen Erinnerungen an die jüngsten Missgriffe von NPR und CNN wach. Dank unseren Lesern haben beide den Ernst der Lage erkannt und ihre Karten korrigiert. Das Mitteilungsblatt der HPCSA ist jedoch ein Druckwerk, also können wir nicht hoffen, das Gedruckte im Nachhinein zu verändern — aber wir können der Organisation klarmachen, dass ihre unverantwortliche Publikation nicht unbemerkt an uns vorbeiging.

Ob bewusste Bösartigkeit oder schiere Inkompetenz, das Resultat ist dasselbe: Israel wird von der Weltkarte gefegt. Man muss sich fragen, warum so viele Journalisten den Rest der Welt mit den anderen 195 Ländern korrekt benennen können, bei Israel aber immer und immer wieder denselben „Fehler“ machen. Aber je öfter sie diesen „Fehler“ machen, desto öfter ziehen wir sie zur Rechenschaft — dank Lesern wie Ihnen.

Falls Sie mit einem bedachten E-Mail helfen möchten: Die HPCSA ist erreichbar über info@hpcsa.co.za, der Science Channel über die Seite https://corporate.discovery.com/contact/viewer-relations/ — füllen Sie dort aber die entsprechenden Felder aus, z. B. Network: Science Channel, Show: What on Earth. Die Episode „North Korea Is Burning“ ist aus Staffel 1, Episode 5.

Explore posts in the same categories: Antiisraelismus, Die Welt und Nahost, Israel, Medienwelt, Weltmedien und Nahost

2 Kommentare - “Israel ausgelöscht: Medical Journal und Science Channel”

  1. mdlang Says:

    Das ist alles sehr ärgerlich. Ich meine aber, wir sollten mehr aktiv werden als nur monieren.

    Aus diesem Grund organisiere ich in München im September die nachfolgend aufgelisteten Veranstaltungen.

    Wer sich daran beteiligen will – es gäbe noch viel zu tun – schreibe mir bitte an echpatnick@freenet.de!

    • Bassem Eid: Warum hassen die linken „Nicht-Antisemiten“ Israel und den Zionismus? Der „Israel-Tick“ der Linken schadet dem Friedensprozess, den Israelis und am meisten den Palästinensern.

    • Ben Dror Yemini (http://en.wikipedia.org/wiki/Ben-Dror_Yemini), Autor des Buches „The Industry of Lies”: Die antisemitische Komponente der antiisraelischen Propaganda.

    • Prof. Asa Kasher, http://de.wikipedia.org/wiki/Asa_Kascher
    IDF activities during operation protective edge.

    • „Samira“ von Anat Barzilay, https://www.youtube.com/watch?v=lN7PNBN19XA, danach Diskussion mit Anat Berko, http://www.thetower.org/1769-knesset-newcomer-profile-dr-anat-berko-terrorism-expert/ über die Rolle der Frau im islamischen Terrorismus..

    • Prof. Moshe Negbi, The unique role of the Israeli Supreme Court in protecting Palestinian rights

    • „Die Hypothek“, eine dramatische Komödie von Sharon Maymon über ein junges Paar, das am gleichen Tag seinen Arbeitsplatz verliert und nun die Hypothek auf ihr neues Haus bedienen muss – wie weit sind sie bereit zu gehen, um ihr Heim nicht zu verlieren?

    • Vortrag von Dan Schüftan, https://en.wikipedia.org/wiki/Daniel_Schueftan. Thema noch nicht festgelegt, aber Dan spricht Deutsch und ist keiner, der Konfrontationen scheut. Möglicherweise thematisiert er das: http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/124674#.VkcgPF4ngug

    • George Sam‘an und Ehud Banai „Jish“ – ein christlicher Araber und ein Jude musizieren für Verständigung. Danach Gespräch über die Situation der Christen im NO.


  2. […] – Israel ausgelöscht: Medical Journal und Science Channel – Selbstverteidigung nur legitim, wenn zuerst Israelis verletzt werden? – Ein Tag des […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: