International Business Tribune vervielfacht palästinensische Opferzahlen um 100

Simon Plosker, HonestReporting, 19. Februar 2015

Man kann wohl nur annehmen, dass es ein ernster Tippfehler war: In einem Artikel in der International Business Tribune zur fehlenden Wiederaufbauhilfe für den Gazastreifen fand sich der folgende Absatz:

Der Gazastreifen wurde während des einen Monat dauernden Krieges mit der Hamas im Juli vergangenen Jahres schwer bombardiert; dabei wurden nach Angaben der UNO fast 100.000 Häuser zerstört und mehr als 200.000 Personen getötet, die meisten von ihnen palästinensische Zivilisten.

Es schlimme genug, dass die meisten Medien die Opferzahlen zum Krieg von 2014 im Gazastreifen ohne Hinterfragen der Richtigkeit übernehmen. In diesem Fall wird das durch die Vervielfachung der Zahl um den Faktor 100 verschlimmert.

Die Zahl der Opfer im Gazastreifen, einschließlich der Terroristen, wird weithin als um 2.000 berichtet, nicht die 200.000, die die IBT geschrieben hat.

Eine E-Mail wurde geschickt, mit der eine sofortige Korrektur gefordert wurde.

UPDATE

Dank an die IBT dafür, dass sie die Opferzahlen umgehend abänderte; jetzt heißt es dort „2.200 Personen“. Es ist aber immer noch bedauerlich, dass die IBT wie die meisten Mainstream-Medien weiter Opferzahlen aus dem Gazastreifen anführt, die von der UNO mit freundlicher Genehmigung des von der Hamas kontrollierten Gesundheitsministeriums des Gazastreifens zur Verfügung stellt.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Medieneinseitigkeit, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: