Palästinensische Brandbombenwerfer nutzen Journalisten als menschliche Schutzschilde

HonestReporting Media BackSpin, 27. Mai 2013

Unten ein sehr aufschlussreiches Video, das Palästinenser dabei zeigt, wie sie Brandbomben auf israelische Soldaten werfen und sich dann hinter Reportern verstecken.

Man kann nicht genau erkennen, wann und wo das Video gedreht wurde, aber The Commentator hat es gestern auf YouTube eingestellt.

Diese Brandbomben werfenden Palästinenser nutzen eindeutig die Anwesenheit der Reporter aus. Man könnte es auch „Kollateralschäden sind zu erwarten“ nennen.

Wir alle wissen, wem man die Schuld zuschreiben wird, wenn ein ausländischer Reporter verletzt wird, der solch einen Zusammenstoß filmt.*

———
*Abgesehen davon scheinen sich die Reporter nicht so ganz unfreiwillig bei den radikalen Palästinensern aufzuhalten: von ihrer Position aus gesehen geht es ihnen allein darum, die Reaktion der IDF-Soldaten zu dokumentieren. Würden sie von der gegenüberliegenden Seite aus filmen, sähe man noch besser, wie viele Palästinenser an diesen Gewaltakten beteiligt sind, was wahrscheinlich nicht im Interesse dieser Journalisten ist.

Die meisten der hier agierenden Reporter sind Palästinenser und dienen als so genannte Stringer (Freie Mitarbeiter) für westliche Medien/Nachrichtenagenturen (bd).

Advertisements
Explore posts in the same categories: Araber, Chaoten / Anarchisten, Islam+Islamisten, Israel, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

3 Kommentare - “Palästinensische Brandbombenwerfer nutzen Journalisten als menschliche Schutzschilde”

  1. Zahal Says:

    Hat dies auf World-Media-Watch rebloggt.


  2. Menschliche Schutzschilder der palästinensischen Terroristen und Hitzbollah. Kennen wir das nicht aus bisherigen Kriegen im Libanon und in Gaza? Ist dort Gang und Gäbe, liegt in deren Natur.
    PS: für die EU, namentlich für die Grünen und SP und für Lady Ashton ist das kein Grund diese Organisationen zu ächten. Wie viele Opfer von islamischen Tätern muss es noch geben bis Europa reagiert?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: