Irreführende und falsche Fotos: Schwer daneben geschossen

HonestReporting Media BackSpin, 31. Januar 2013

Während israelische Kampfjets Kurs auf den syrischen Armee-Konvoi nahmen, schossen The Scotsman* und Daily Telegraph mit ihrer Fotoauswahl gewaltig daneben. Die Irish Independent vermasselte es ebenso.

Daily Telegraph: Israelische Kampfflugzeuge fliegen „Luftangriff in Syrien“


Wenn man es nicht besser wüsste dächte man, dass die fiesen Israelis die Kinder getötet hätten.

Obwohl den Zeitungen sämtliche Ressourcen  zur Verfügung standen – Archivbilder, Karten, Grafik-Designer – waren diese Bilder die besten, mit denen sie aufwarten konnten?

——–
*The Scotsman hat mittlerweile sein Bild gegen ein Foto von Netanyahu ausgetauscht. Die ursprüngliche Fassung kann man jedoch noch hier (http://honestreporting.com/misleading-mismatched-photo-misses-mark/) begutachten.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Europ. Medien und Nahost, Israel, Medienwelt, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

2 Kommentare - “Irreführende und falsche Fotos: Schwer daneben geschossen”

  1. Zahal Says:

    Reblogged this on World-Media-Watch.

  2. Alexander Scheiner, Israel Says:

    Schuld hat die Kreation der irischen und schottischen Antisemiten: infolge minderwertiger Verhüterli.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: