Redakteure schlafen mit offenen Augen

HonestReporting Media BackSpin, 29. Dezember 2010

Ali Akbar Siadat, iranischer politischer Gefangener, wurde im berüchtigten Teheraner Evin-Gefängnis gehängt, nachdem er der Spionage für Israel beschuldigt worden war.

Ich weiß nicht, ob Siadat tatsächlich jüdischen Glaubens war, aber diese Headline bei Voice of America geht davon aus, dass er Israeli gewesen sei.

 

Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Die Welt und Nahost, Geistesgrößen, Medienwelt, Nahost allgemein, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: