Nichts für Israel übrig haben: Analyse

HonestReporting Media BackSpin, 29. Dezember 2010

Als TIME im September seine Titelstory mit dem Aufreißer “ Warum Israel sich nicht um einen Frieden schert“ veröffentlicht hatte,  waren wir fassungslos ob der fundamentalen Verdrehung israelischer Politik. Wir fragten uns, ob dieser Artikel ein einmaliger Aussetzer war oder ob er nicht vielmehr eine vorherrschend falsche Berichterstattung von TIME über Israel repräsentiere.

HonestReporting untersuchte deshalb die Berichterstattung von TIME über Israel im Zeitraum eines ganzen Jahres – November 2009 bis November 2010.

Klicken Sie das Bild unten an, um die Studie zu lesen.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Geistesgrößen, Israel, Lesen/besuchen, Medienwelt, Nahost allgemein, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

2 Kommentare - “Nichts für Israel übrig haben: Analyse”

  1. Jaco Says:

    Israel hat Recht und handelt recht !

    Israelische Politik ist rechtens und wert nicht nur geduldet sondern geschützt und gehuldigt zu werden,
    geschätzte 6 Mio. Opfer ( vermutlich waren es noch weit mehr ) rechtfertigen ALLES !


    • Israelische Politik ist rechtens und wert nicht nur geduldet sondern geschützt und gehuldigt zu werden,
      geschätzte 6 Mio. Opfer ( vermutlich waren es noch weit mehr ) rechtfertigen ALLES!

      ———————
      @ jaco

      ganz ehrlich: ich verstehe nicht ganz, wie Sie ihre Einlassung wirklich meinen. Auf was es mir besonders ankommt habe ich fett markiert.

      Gehuldigt werden muss Israels Politik keinesfalls, so wenig wie die Politik eines x-beliebigen anderen Staates gehuldigt werden muss. Auch der Verweis auf 6 Millionen Ermordete lässt nicht unbedingt den Schluss zu, dass jeder alles darf.

      Wie meinten Sie also ihre Zuschrift wirklich?

      Ich bitte um Präzisierung, falls Sie sich ironisch geäußert haben sollten.

      Bernd Dahlenburg
      Admin


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: