Zersplitterte Objektive, Teil 2: Wie man Sport für Propaganda missbraucht

HonestReporting Media BackSpin, 6. Dezember 2010

Im zweiten Teil unserer Studie zur Methode von Reuters, AP und AFP/Getty, über den israelisch-palästinensischen Konflikt fälschendene Bildberichterstattung zu liefern, konzentrieren wir uns darauf, wie die Nachrichtenservices in zynischer Weise die Fußballweltmeisterschaft 2010 ausschlachteten, um negative Bilder über Israel zu produzieren [In Englisch]:

Shattered Lens: Part 2 – Abusing Sport for Propaganda

Explore posts in the same categories: Antisemitismus, arabische Medien, Die Welt und Nahost, Europ. Medien und Nahost, Geistesgrößen, Lesen/besuchen, Medienwelt, Nahost allgemein, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Zersplitterte Objektive, Teil 2: Wie man Sport für Propaganda missbraucht”


  1. […] This post was mentioned on Twitter by J-Comm, Bernd Dahlenburg. Bernd Dahlenburg said: Zersplitterte Objektive, Teil 2: Wie man Sport für Propaganda missbraucht http://bit.ly/gZhyON […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: