PA-“Studie“ mit Leugnung der jüdischen Bindungen zur Westmauer wieder Online

HonestReporting Media BackSpin, 5. Dezember 2010

Eine PA-“Studie“, die den alleinigen jüdischen Bezug zur Westmauer bestreitet, ist wieder Online – auf der Webseite von Wafa News, der offiziellen PA-Nachrichtenagentur. Dazu Khaled Abu Toameh (Jerusalem Post):

Indem sie das Dokument auf Wafa, dem offiziellen Sprachorgan von PLO und PA, veröffentlichte, signalisierte die PA, dass sie die Ergebnisse offiziell bestätigt hat.

Erst vor wenigen Tagen war die Studie nach US-Protesten von der Webseite des Informationsministeriums genommen worden.

Im Papier, angefertigt von Al-Mutawakel Taha, einem hochrangigen Mitarbeiter des Informationsministeriums, wird unter anderem behauptet:

• Die Westmauer bezeichnet Waqf-Eigentum, begründet auf muslimischem algerisch-marokkanischen Familienbesitz.

• Es gibt nicht einen Stein in der Wand, der aus der Regierungszeit König Solomon stammt.

• Juden besuchten den Platz niemals zum Beten vor der Balfour Erklärung 1917.

Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Araber, arabische Medien, Islam+Islamisten, Israel, Medienwelt, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

4 Kommentare - “PA-“Studie“ mit Leugnung der jüdischen Bindungen zur Westmauer wieder Online”

  1. heplev Says:

    Dass es keine Steine aus der Zeit Salomos in der Mauer gibt, ist nicht verwunderlich – schließlich wurde diese Mauer von Herodes gebaut!
    Erkennt jemand die perfide „Argumentation“?


  2. […] PA-Informationsministeriums gelöscht, dann aber von Wafa, dem offiziellen Nachrichtenorgan der PA, wieder eingestellt […]

  3. Dante Says:

    Es geht auch andersherum: Unlängst las ich, die Legende, dass Möhämme von Jerusalem aus gen Himmel gefahren sein soll, sei nicht älter als knapp 100 Jahre und gehe ausgerechnet auf den späteren SS-Gruppenführer al-Husseini zurückgehe.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: