Julian Assange: Ein zionistischer Neocon?

HonestReporting Media BackSpin, 3. Dezember 2010

In einem Interview mit Time nimmt Julian Assange Benjamin Netanyahu in Anspruch, um WikiLeaks zu verteidigen:

Und beim israelischen Premierminister [Benjamin] Netanyahu sehen wir, dass er mit einem sehr interessanten Statement herauskommt, nämlich, dass politische Führungspersönlichkeiten nach Möglichkeit so in der Öffentlichkeit sprechen sollten, wie sie es privat auch handhaben. Er glaubt, dass die Resultate dieser Öffentlichmachung, die manch’ private Stimmungslage im öffentlichen Raum halten, in irgendeiner Form einen Fortschritt des Friedensprozesses in Nahost und besonders in Bezug auf die Beziehung zum Iran in Aussicht stellen.

Außerdem wurde Bibi  von Assange als „raffinierter Politiker“ bezeichnet.

Nicht zu vergessen: Assanges Kollege James Ball erklärte Daily Telegraph gegenüber, dass noch weit mehr bisher nicht veröffentlichte Telegramme existierten – zu Israel, dem Vatikanstaat, Nordkorea und anderen Weltregionen. Aber kein Hinweis darauf, welche Enthüllungen man noch im Ärmel hat.

Wenn Sie aber genau hinhören, können Sie beinahe erahnen, wie Robert Fisk in sein Bier hineinsabbert.

NACHTRAG: Die Welt steht wirklich auf dem Kopf. Der israelische Botschafter Ron Prosor erhielt Standing Ovations. Wo? Bei Oxford Union!

Advertisements
Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Chaoten / Anarchisten, Die Welt und Nahost, Geistesgrößen, Israel, Lesen/besuchen, Medienwelt, Nahost allgemein, Sonstiges, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: