Mann bekennt sich antisemitischer Drohungen schuldig

HonestReporting Media BackSpin, 14. November 2010

Tröstlich zu sehen, dass ein Gericht jemanden zur Verantwortung zieht, der auf der Webseite einer Zeitung wüste und drohende antisemitische Kommentare abgibt.

Mohamed Sandia bekannte sich schuldig, über die Webseite des Scotsman verletzendes und drohendes antisemitisches Material verbreitet zu haben. Jewish Chronicle zufolge

postete Sandia Kommentare, in denen „Juden als durch Inzucht genetisch mutierter Stamm [bezeichnet werden (bd)]. Juden sind nicht geeignet, unsere Luft zu atmen und sollen angegriffen werden, wo immer man auf sie trifft.“

Keine Grauzone dazwischen.

Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Araber, Geistesgrößen, Islam+Islamisten, Medienwelt, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Mann bekennt sich antisemitischer Drohungen schuldig”

  1. karl Says:

    shalom ,man sieht das die beshimpfungen
    und der judenhass immer grösser werden.ich kenne kein land <<wo es keinen antisemisismus gibt. <<die ausuferungen sind vor allen in ländern wie deutschland,wo millionen musleme wohnen gewaltig ich frage mich<<was soll das noch werden.<< karl


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: