Frage des Tages

HonestReporting Media BackSpin, 4. November 2010

Kompliment an Jerry Lewis, den Londoner Korrespondenten von Israel Radio News, für seine abschließende Frage, die ich an entscheidende politische Führungspersönlichkeiten richten würde. Er sprach mit dem britischen Außenminister William Hague, bevor dieser zu einem Besuch nach Israel aufbrach.

Die Millionen-Dollar-Frage zum neun Monate andauernden Siedlungsstopp bei 2:03 dieses Interviews.

Die Palästinenser hatten neun Monate Zeit bekommen. Wie nutzten sie diese?

Das entscheidende Schlüsselstück in Hagues Antwort:

Also, ich glaube, dass hier nicht so wichtig ist, was irgendjemand in den vergangenen Monaten getan hat, sondern was er in den folgenden Monaten tun könnte….

Die Frage bleibt also unbeantwortet.

Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Die Welt und Nahost, Geistesgrößen, Israel, Lesen/besuchen, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Frage des Tages”


  1. […] This post was mentioned on Twitter by Frage RT Bot, Bernd Dahlenburg. Bernd Dahlenburg said: Frage des Tages http://bit.ly/ab6vmD […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: