Wieder mal im Rathaus….

HonestReporting Media BackSpin, 14. Oktober 2010

Jerusalems Bürgermeister Nir Barkat sieht für Ostjerusalem einen großen Flächenbebauungsplan vor. AP sagt, dass dadurch tausende illegal errichteter Häuser einen legalen Status bekämen, was ein Ende der Abbrucharbeiten bedeute.

Aber AFP nennt es

einen Schritt, der die Spannungen im Siedepunkt der Heiligen Stadt anheizen könne

Die Palästinenser weigern sich, an Kommunalwahlen teilzunehmen und sagen, dass sie den israelischen Regierungsbehörden keine Legitimität zuerkennen wollen. Da liegt der Hund begraben.

Es geht nicht um die Verdienste des vom Bürgermeister eingebrachten Vorschlags, sondern um das „System“, das die Anregung initiiert hat.

Explore posts in the same categories: Araber, Europ. Medien und Nahost, Israel, Medienwelt, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

2 Kommentare - “Wieder mal im Rathaus….”


  1. […] This post was mentioned on Twitter by Bernd Dahlenburg, J-Comm. J-Comm said: Wieder mal im Rathaus….: HonestReporting Media BackSpin, 14. Oktober 2010 Jerusalems Bürgermeister N… http://bit.ly/anL6xz MedienBackSpin […]

  2. Andy Says:

    Naja. Es ist egal was die Israelis zu tun beschliessen. Der Welt kann man es eh nie recht machen. Es ist halt wichtig das zu tun was man tun muss egal wie oft die Nationen noergeln werden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: