Entfernt die Terror-Tweets der Hamas

HonestReporting Media Backspin, 13. Mai 2010

Warum ermöglicht Twitter es der Hamas ihre Propaganda über ein offizielles Konto zu verbreiten?

Das fragte sich Jacob Shrybman vom Sderot Media Center, als er @AlqassamBriagde entdeckte, das zu einer offiziellen Hamas-Internetseite verlinkt. Also schickte er eine Beschwerde an die Mächtigen von Twitter und erhielt diese automatisierte Antwort:

Twitter bietet einen Kommunikations-Service. Unsere Politik ist es, zu Inhalten nicht zu schlichten oder in Streitigkeiten zwischen Nutzern zu intervenieren. Den Nutzern ist es gestattet Inhalte, einschließlich möglicherweise aufhetzerischen Inhalten, einzustellen, so lange sie nicht die Nutzungsregeln und –bedingungen von Twitter verletzen (Beschimpfungen sind keine Verletzung) …

Wenn zukünftig eine Gewaltandrohung eingestellt wird, lassen Sie es uns bitte wissen und schicken uns den Status-Link.

Was Shrybman sich wundern ließ:

Wenn also die Hamas den bevorstehenden Abschuss einer Rakete twittert, wird Twitter dann tätig werden?

Ein Blick auf das Konto zeigt, dass die AlqassamBrigade 283 Followers hat und 955 Tweets einstellte. Es ist eindeutig aktiv.

Was ist mit der freien Meinungsäußerung?

Selbst wenn die AlqassamBrigade nur Nichtigkeiten twittern würde wie Ismail Haniyehs Frühstück, Gilad Shalits Backgammon-Spielstil oder wie sehr es in den Tunneln in Rafah jedes Mal stinkt, wenn Ziegen geschmuggelt werden, würde das die Hamas immer noch gesittet machen.

Die Tweets, die ich sah, waren nicht von dieser Art. Ein Tweet, der eine „Amerikanisch-israelische Verschwörung gegen Jerusalem“ behauptete , war insofern typisch, als er versuchte den Web-Traffic per Hyperlink auf eine Hamas-Seite zu lenken.

Twitter ermöglicht also auf eine nicht sonderlich dramatische Weise den Propaganda-Einsatz einer als terroristisch gekennzeichneten Organisation.

Was kann man tun?

Folgen Sie @SderotMedia und senden sie ein Beschwerde an Twitter. Für die Kontaktinfo bitte klicken

Explore posts in the same categories: Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: