Die tägliche Dosis moralischer Äquivalenz

HonestReporting Media Backspin, 19. Oktober 2009

Der Schweizer Karikaturist Patrick Chappatte gibt seinen Senf zum Goldstone-Report dazu. Das hier fand sich in der heutigen Druckausgabe der International Herald Tribune.

Die moralische Gelichsetzung bei Chappatte und Goldstone bricht in sich zusammen, wenn man begreift, dass nach rund 8.000 Raketen Sderot der am heftigsten bombardierte Ort der Welt ist.

(Israelischer Soldat: „Du nennst mich einen Kriegsverbrecher? Mich?!“
Hamas-Terrorist: „Keine Sorge, du wirst dich schon noch dran gewöhnen.“)

Explore posts in the same categories: Europ. Medien und Nahost, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: