Sheridans Breitseite

HonestReporting Media BackSpin, 2. Juli 2009

Der australische Kolumnist Greg Sheridan ärgert sich über das Schweigen der Linken zum iranischen Unterdrückerregime. Besonders diese Textauszüge haben mich umgehauen:

Warum halten Sie Ihre Klappe zum Iran, Louise Adler, wenn Sie gleichzeitig einen Heidenspaß daran haben, Israel ohne den geringsten Beweis Kriegsverbrechen anzuhängen? Hunderte unschuldiger Zivilisten im Iran aber lassen Sie kalt?

Was schwätzen Sie, Antony Loewenstein, wenn Sie dümmlich und schlampig Israel als Apartheidstaat abstempeln und wohlwollend in den offiziellen iranischen Medien zitiert werden, aber teilnahmslos bleiben auf Ihrem Blog angesichts des iranischen Unterdrückerstaates?

Was soll man zu Michael Leunig sagen, dem Karikaturisten bei The Age, der einmal einen Cartoon zeichnete, der moralisch so abstoßend, dumm und aggressiv ist, dass er freudig von einer iranischen Tageszeitung für einen antisemitisch motivierten Karikaturenwettbewerb angenommen wurde (die Karikatur wurde ohne Leunigs Wissen eingereicht, was aber die Sache nicht besser macht); warum ist er offensichtlich so gefühlskalt, dass er keine Zeichnung anfertigen kann, die Sympathie mit den jungen iranischen Demokraten bekundet?

Zum vollständigen Text [In Englisch] geht’s hier.

Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Die Welt und Nahost, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: