Weltgrößtes Gefängnis

HonestReporting Media BackSpin, 23. Juni 2009

Reporter ohne Grenzen (via Harry’s Place) nennt Iran das „weltgrößte Gefängnis für Journalisten.“

Der Iran ist das gleiche Land, das Lauren Booth auf seiner Gehaltsliste hat, eine Journalistin, die weiterhin behauptet, dass Gaza das weltgrößte  Gefängnis sei. Zweifelhaften Ruhm erlangte Booth, als sie im letzten Jahr zum Gazastreifen segelte und in eitler Manier ihre Anschuldigungen zu beweisen versuchte. Dieser so genannte „Journalismus“ brachte ihr durch HonestReporting eine Auszeichnung als unehrlichste Reporterin 2008 ein.

Mir ist noch nicht aufgefallen, dass sie die Freiheitsbewegung im Iran anführt oder unterstützt.

ShareThis

Explore posts in the same categories: Die Welt und Nahost, NGOs, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: