Um wessen Medienverschwörung handelt es sich hier?

HonestReporting Media BackSpin, 29. März 2009

Melanie Phillips zur „Arabischen Medienlobby“, nachdem sich 200 Gäste, darunter Repräsentanten verschiedener Nachrichtenmedien, bei Arab Media Watch zum alljährlichen Fundraising Diner eingefunden hatten:

Unter den Gästen befanden sich etwa drei Dutzend hochrangige Journalisten von BBC, dem englischsprachigen Al Jazeera, Financial Times, Reuters, Daily Mail, Independent, Asharq Al Awsat, Al Quds, Al Arabi, Al Hayat und andere.

Das Feedback der Journalisten an AMW fiel genauso lecker aus wie das Essen. Hier ein Beispiel:

„Vielen Dank für die Einladung. Ich wünsche Ihnen allen denkbaren Erfolg“ – BBC.

Ich dachte, dass Juden die einzigen Medienverschwörer hier wären.

ShareThis

Explore posts in the same categories: Araber, Die Welt und Nahost, Europ. Medien und Nahost, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: