Hamas verhindert Behandlung der Verwundeten von Gaza

honestreporting.com Media BackSpin, 28. Dezember 2008

Die Hamas verhindert, dass verletzte Palästinenser medizinische Versorgung in Ägypten erhalten. Reuters zitiert den ägyptischen Außenminister:

„Wir waren darauf, dass die Palästinenser herüberkommen. Ihnen wird nicht erlaubt zu kommen“, sagte er Reportern. Auf die Frage, wer dafür verantwortlich sei, sagte er: „Fragen Sie die Partei, die den Gazastreifen kontrolliert.“

Beschwert sich die Hamas nicht immer, dass die Grenzen geschlossen seien…?

———-
[Anmerkung Heplev: HRs Redakteur hatte sich offenbar im Original ein wenig mit der Richtung der verhinderten Hilfe vertan, wie ein Blick auf den Reuters-Link zeigt.]

Explore posts in the same categories: Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “Hamas verhindert Behandlung der Verwundeten von Gaza”


  1. […] Gazastreifen. Und Verletzte werden zur Behandlung nach Israel hereingelassen, während die Hamas keine nach Ägypten […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: