Warum das Nariman Haus?

HonestReporting Media BackSpin, 30. November 2008

Aus der Times of India: Azam Emir Kasab, der einzige lebend festgenommene Mumbai-Terrorist, mit der Erklärung für den Anschlag auf das Chabad-Zentrum – auch Nariman House genannt :

Kasab sagte der Polizei, dass sie mit der speziellen Mission ausgeschickt worden waren, israelische Ziele anzugreifen, um sich für die Grausamkeiten gegen die Palästinenser zu rächen. Deshalb griffen sie das Nariman House an, einen Gebäudekomplex, in dem Israelis lebten.

Das letzte Mal, als über die angegriffenen Areale berichtet wurde, war von 195 Toten und über 300 Verletzten die Rede, sowie einer unbekannten Zahl von Vermissten. Die meisten Opfer waren Inder.

Das Wall St. Journal erhielt die Kopie einer E-Mail der Terrorgruppe Deccan Mujahideen, in der diese die Verantwortung für die Anschläge übernimmt. Und The Jawa Report bringt ein (neu upgeloadetes) YouTube Video mit dem Originaltitel “ Deccan Mujahideen.“

Gleich ob die vorrangigen Ziele der Terroristen Hindus oder Juden waren und was die Wahrscheinlichkeit enger Verbindungen zu Al-Quida betrifft- es handelt sich um technische Fragen, die das Wesentliche verfehlen. Schlussfolgerung: Der Krieg gegen den islamischen Terror ist ein Kampf, dem sich die ganze Welt stellen muss.

ShareThis

Explore posts in the same categories: Die Welt und Nahost, Israel, Palästinenser

Schlagwörter: , , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: