Top Ten 2.0

HonestReporting Media BackSpin, 24. November 2008

YouTube verlieh Jordaniens Königin Rania einen „Visionary Award“ für die Einrichtung ihres eigenen Kanals, in dem sie Klischees anspricht. Dies beleuchtet in der Tat das Potential von Leuten, die Web 2.0 als Werkzeug verwenden, um Nahost-Fragen ernsthaft zu diskutieren.

Weil sie den Preis nicht persönlich entgegennehmen konnte brachte die Königin ihr Dank-Statement über – ja, genau – Youtube und parodierte David Letterman mit einer sehr geistreichen Top Ten von Gründen, warum sie den Kanal gestartet hatte.

Folgt man den Angaben von Jordan Times wird Königin Ranias Channel von mehr als 3 Millionen Menschen gesehen, hat 10.000 Abonnenten und „mobilisierte Hunderte von Youtube-Freaks weltweit, eigene Clips zu produzieren, die viele Missverständnisse über Araber und Muslims“ aufgreifen.

Was denken Sie? Wie sehen Israels PR-Anstrengungen auf dem Gebiet sozialer Medien im Vergleich dazu aus?

(Hat tip: Dion Nissenbaum)

ShareThis

Explore posts in the same categories: Araber, Die Welt und Nahost, Israel, Weltmedien und Nahost

3 Kommentare - “Top Ten 2.0”


  1. […] Berichten über Königshäuser. Seit gestern bin ich aber Fan von Queen Rania von Jordanien. Bei MediaBackSpin fand ich einen Beitrag über Queen Rania, die von YouTube einen Preis für ihren YouTube Channel […]

  2. Stefan Says:

    … die Anstrengungen (wie die Initiative „ILI – I Love Israel“) werden leider verlacht oder sogar angegriffen.


  3. @Stefan

    Das Problem ist, dass von israelischer Seite zwar immer wieder auf ein Defizit in der eigenen Außendarstellung hingewiesen wird, gleichzeitig aber staunt man über die Propaganda der Araber und reagiert meistens nur.

    Da könnte man noch mehr machen…

    ILI kenne ich natürlich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: