Israel beschuldigen: Demnächst wieder im Programm

honestreporting Media Backspin, 5. Oktober 2008

Der Jerusalem Post zufolge plant die Fatah innerhalb der folgenden Wochen einen Großangriff auf die Hamas in der West Bank. Warum?

Die Amtszeit von Präsident Abbas läuft am 9. Januar 2009 ab und das Hauptquartier der IDF bereitet sich für den Fall vor, dass die Hamas versuchen wird, die politische Instabilität in Ramallah dazu zu nutzen, Ortschaften und Städte im Westjordanland einzunehmen.

In Abwesenheit von Wahlen oder einem Kompromiss mit der Hamas wird nach der PA-Verfassung Abbas durch Abdel Aziz Dweik von der Hamas, dem Sprecher des gesetzgebenden Rates, ersetzt werden, der seit August 2006 in einem israelischen Gefängnis sitzt.

Der hochrangige IDF-Offizier teilte mit, es gäbe Beweise dafür, dass die Fatah eine groß angelegte Operation gegen Infrastruktur und Terrorzellen der Hamas in der Westbank plane, um die islamistische Gruppe schon vor erwarteten Zusammenstößen im Januar zu schwächen.

Ich kann mir bereits ausmalen, wie die Macher der Mainstream-Medien Israel dafür tadeln werden.

ShareThis

Explore posts in the same categories: Israel, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: