Putin, Israel und die MSM-Schule der harten Schläge

honestreporting.com Media BackSpin, 17. September 2008

Kolumnist Jay Bookman vom Atlanta Journal-Constitution zeigt auf, dass Wladimir Putin die Macht der MSM erfährt und zwar auf die harte Tour – genauso wie Israel während des Zweiten Libanon-Krieges:

Denn es [Russland, HE] wurde auf dem Schlachtfeld niedergekämpft, auf dem die meisten modernen Kriege heute entschieden werden: in den Medien.

Ich bin überrascht, wie mächtig die Propagandamaschine des so genannten Westens ist“, gab Putin zu und nannte es „atemberaubend“ und „verblüffend“.

Mehr ins Detail gehend sagte Putin, er sei vom Schweigen der Medien beeindruckt worden, als Georgiens Militär den Krieg damit begann, die zwei rebellierenden Provinzen mit Gewalt zurückzuholen…

Der letzte Krieg zwischen Israel und der Hisbollah im Libanon bietet ein weiteres Beispiel für die Medien als entscheidendes Schlachtfeld.

Nach traditionellen Standards war der Krieg ein überwältigender israelischer Sieg. Das israelische Militär drang tief in den Libanon ein, fügte der Hisbollah weit mehr Verluste zu als es selbst erlitt und zerstörte zivile und militärische Infrastruktur.

Aber selbst israelische Offizielle geben zu, dass sie den Krieg verloren.

Die internationale Meinung schlug so heftig gegen sie aus, dass sie gezwungen waren, den Kampf abzubrechen, bevor sie ihre Ziele erreichten, wodurch sie der Hisbollah den Anspruch auf den Sieg überließen.

Bookman trifft den Nagel auf den Kopf. Es macht einen Unterschied, ob Journalisten sich überall an der Front herumtreiben oder ob die Kämpfe in einem Gebiet stattfinden, das normalerweise außerhalb des Wahrnehmungsbereichs der MSM liegt. In Kriegszeiten müssen sich militärische und politische Führungspersönlichkeiten mehr als je zuvor darum sorgen , welche Art von „gängiger Meinung“ von den Medien zusammengebraut wird.

Explore posts in the same categories: Nahost allgemein

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: