Leseempfehlungen

honestreporting Media BackSpin, 12. Mai 2008

Der jüdische Staat mit 60. William Kristol schaut zurück auf den Idealismus, die Beharrlichkeit und das Selbstbewusstsein der Gründer, liefert den historischen Kontext und zeigt die Relevanz zu den Bedrohungen heute auf.

Vom Mythos des besetzten Gazastreifens. Gaza ist nicht per Gesetz „besetzt“. Außerdem nutzen Zugeständnisse in diesem Fall der Hamas-Propaganda.

Warum Israel das fröhlichste Land der Welt ist.  „Du musst nicht spinnen, um Zionist zu sein – aber es hilft.“ Ein faszinierender Einblick in diese Haltung. (via Lenny David)

Leben in Sderot. Ein sehr bewegender Blog-Beitrag zum Alltag im Raketenhagel. (Via Solomonia)

Katastrophal, aber keine Apartheid. Der südafrikanische Journalist Benjamin Pogrund entlarvt Vorwürfe, die so genannte „israelische Apartheid“ betreffend.

ShareThis

Explore posts in the same categories: Araber, Die Welt und Nahost, Israel, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: