Sderot: Der meist bombardierte Ort der Welt

honestreporting Media BackSpin, 5. Mai 2008

Daily Mail:

Wegen seiner Nähe zur Grenze und der großen Anzahl Hamas-geführter Amateur-Bombenbauer auf anderen Seite weist das zivile Sderot eine einzigartige Schadensbilanz auf: Im Verhältnis Rakete pro Einwohner ist es das meistgetroffene Ziel in Israel – und sogar weltweit.

Bitte lesen Sie den vollständigen Artikel.

ShareThis

Explore posts in the same categories: Israel, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

7 Kommentare - “Sderot: Der meist bombardierte Ort der Welt”

  1. schmitt Says:

    meist bombardierte s t e !!!???? Das ist ja das Besteste!

    Oder war das Absicht?


  2. Kann jedem einmal passieren 😉

    Danke.

    Keine Absicht – Zerstreutheit.


  3. Daß Dir so etwas passiert,
    vorher hieß der Ort ja mal Nadchad und wurde
    eingeebnet..


  4. djdeutschland Says:

    21. Februar 2009 at 13:22
    Daß Dir so etwas passiert,
    vorher hieß der Ort ja mal Nadchad und wurde
    eingeebnet..

    ———–

    Ach. Und welche (zuverlässige) Quelle, was das „Einebnen“ betrifft?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: