Das Doppelleben des UNRWA-Schulleiters

honestreporting Media BackSpin, 2. Mai 2008

CNN berichtete, dass durch einen israelischen Luftschlag der Kommandeur des Islamischen Jihad getötet wurde, der zugleich eine UNRWA-Schule in Gaza leitete.

Die getötete Person war palästinensischen Angaben zufolge der stellvertretende Befehlshaber des militärischen Flügels des Islamischen Jihad. Die Quellen gaben an, dass der Mann auch als Rektor an der Ausbildungseinrichtung einer Hilfsorganisation der Vereinten Nationen angestellt war.

Fazit: Wenn andere Angestellte von UNRWA-Schulen ein Doppelleben führen, würde das dieses Video erklären, auf dem zu sehen ist, wie letztes Jahr Mörsergranaten vom Gelände einer UNRWA-Schule abgefeuert wurden. (Siehe Hintergrundinformation).

UPDATE: Dank an Aussie Dave und Elder of Ziyon, die auf einen Fehler dieses Original-Postings aufmerksam machten.

ShareThis

Explore posts in the same categories: Israel, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: