Erwartete Attraktionen, Teil 2

honestreporting Media BackSpin, 14. April 2008

Fügen Sie Bill Slavick unserer Liste der „Attraktionen“ zu Israels 60. Jahrestag der Unabhängigkeit hinzu. In der Bangor Daily News schreibt er:

Allein Präsident Trumans Unterstützung der Aufteilung, die 30 Prozent jüdischer Minorität Regierungsgewalt über den größten Teil Palästinas gab, trug zum Einverständnis der Vereinten Nationen bei. Dann aber, als Israel seine von langer Hand geplante systematische ethnische Säuberung in Gang setzte, um die Palästinenser vom Land ihrer Vorfahren zu vertreiben und Truman forderte, dass sie davon ablassen und den Flüchtlingen die Heimkehr ermöglichen sollten, ermordeten israelische Agenten einen UN-Vermittler und ließen Truman abblitzen – Israel benötigte mehr Land für seine Sicherheit. Die ethnische Säuberung von 800.000 Palästinensern durch Israel missachtete die Gründungsurkunde der UNO.

Mitch Bard beschreibt sorgfältiger was 1948 wirklich geschah.

Email this

Explore posts in the same categories: Araber, Die Welt und Nahost, Israel, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: