PA erfindet Drehtür-Knast

honestreporting Media BackSpin, 19. März 2008

Bemüht, Gerüchte auszuräumen, dass Ali Dandanes und Amar Taha aus dem Gefängnis entkamen, lud die PA gestern ein israelisches Kamerateam ein, das inhaftierte Duo zu filmen. Israelische Filmmaterial, das die PA als Exklusivinterview ankündigte, hätte die Ausbruchgerüchte verstummen lassen sollen.

Gut, ja und nein. YNet News erläutert:

Die Terroristen wurden gebeten, ins Gefängnis zurückzukehren, nachdem Informationen über ihre Freilassung in Israel eingetroffen waren.

Dandanes und Taha eröffneten das Feuer auf eine Gruppe Israelis, die im Dezember nahe Hebron wanderte.

Dazu passend: Reuters‘ Gefängnisposse

Explore posts in the same categories: Israel, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: