“Administrative“ Gewalt

honestreporting Media BackSpin, 13. März 2008

Gewalt ist nun eine „administrative“ Angelegenheit. Dazu der Guardian:

Ismail Haniyeh, Kopf des administrativen Arms der Hamas in Gaza, sagte, dass die Gruppe die Gewalt beenden werde, wenn….

So etwas kommt zustande, wenn die Mainstream-Medien auf verschwommene Unterscheidungen zwischen „bewaffnetem“ und „politischem“ Flügel einer Terrorgruppe hereinfallen. Oder sogar „Medienflügel“.

Dazu passend: Irisches Modell entlarven

Explore posts in the same categories: Palästinenser, Sonstiges, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: