BBC erfindet Bericht über Wohnhausabriss

honestreporting Media BackSpin, 12. März 2008

Unsere Kollegen von CAMERA ertappten die BBC dabei, wie sie einen Bericht über die Zerstörung des Wohnhauses von Ala Abu Dheim fabrizierte – des Bewaffneten, der letzte Woche 8 Yeshiva-Studenten ermordete.

BBC-Reporter Nick Miles aus dem Off, wie er behauptete:

In den Stunden nach dem Anschlag zerstörten israelische Planierraupen sein [des Terroristen] Wohnhaus. Später brachten die Trauernden Fahnen der Hamas und des Islamischen Dschihad neben dem Haus an.

Das Wohnhaus Abu Dheims im Viertel Jabel Mukaber in Ostjerusalem steht immer noch.

Explore posts in the same categories: Israel, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

One Comment - “BBC erfindet Bericht über Wohnhausabriss”

  1. Ulrike Says:

    Denselben Unsinn konnte man am Morgen nach dem Mord in der öffentlich-rechtlichen ARD hören und sogar sehen, als sie in den 7-Uhr-Nachrichten ein Archivfoto irgendeines brennenden Hauses zeigten. Die dreiste Lüge wurde nie korrigiert.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: