Schrecken erregende akademische Ausbildung

honestreporting Media BackSpin, 28. Februar 2008

Omri Keinan beschreibt, wie man einen akademischen Abschluss am Sapir College in Sderot anstrebt, während es Raketen regnet:

Es passiert fast jeden Tag: Die Alarmsirenen ertönen, Kassam-Raketen schlagen ein, begleitet von Tränen, Massenpanik und besorgten Anrufen. Es widerfährt uns während des Unterrichts, während der Pausen und es passiert während schwieriger Prüfungen.

Unser College hat schon vorher Gebäudeschäden abbekommen, aber diesmal wurden wir mit dem schlimmstmöglichen Szenario konfrontiert – dem Tod eines Studenten. Zu meinem Bedauern kann ich nicht zuversichtlich sagen, dass trotz unserer Armee und des wieder eingeführten Sicherheitspersonals an der Schule die Kassam-Raketen morgen nicht mich oder irgendjemanden meiner Freunde am College treffen.

Können Sie nachvollziehen, dass Studenten in Israel auf diese Weise ihrem Studium nachgehen? Müssen wir unser Leben für den Erwerb eines akademischen Titels opfern?

Erwarten Sie, dass diese wehleidigen britischen Akademiker sich dazu äußern? Warten Sie gar nicht erst darauf, dass dies eintrifft.

Update, 28. Februar: Mehr über Sderots Schrecken erregende akademische Ausbildung auf The Media Line.

Explore posts in the same categories: Die Welt und Nahost, Israel, Palästinenser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: