BBC: UNO “bestreitet” die Tötung des Babys Omar

HonestReporting Media BackSpin, 11. März

Was die Tötung des Babys von Omar Mishawari betrifft: Die UNO spricht Israel frei, und sie sagt, dass das Kind von einer fehlgeleitenden palästinensischen Rakete getroffen worden ist.

Aber das hindert die BBC und ihren Gaza-Journalisten Jihad Mishawari nicht daran, zu behaupten, dass Israel das Kind getötet hätte. Was macht Mishawari so sicher?

Jehad Mashhrawi tat die UN-Ergebnisse als “Unsinn” ab.

Er sagte, dass niemand von den Vereinten Nationen mit ihm gesprochen hätte, und er fügte hinzu, dass palästinensische militante Gruppen sich normalerweise bei der Familie entschuldigen würden, wenn sie dafür verantwortlich gewesen wären.

Schön, dass sie [die UNO, (bd)] einen anderen Punkt der Geschichte begriffen haben – und das ist das mindeste, was die Mainstream-Medien tun können, wenn man bedenkt, wie oft die Fotos seines getöteten Sohnes herumgereicht wurden.

BBC-Verdrehung funktioniert halt so, wie es bei der BBC Usus ist.


Inzwischen haben auch LA Times und National Post die Geschichte aufgegriffen.

Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Araber, arabische Medien, Die Welt und Nahost, Medienwelt, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

3 Kommentare - “BBC: UNO “bestreitet” die Tötung des Babys Omar”

  1. Paul Says:

    Es wäre schön, wenn die Wahrheit sich genauso verbreiten würde wie die Lüge. Aber das wird wohl ein “frommer Wunsch” von mir bleiben.
    Die Lüge kommt im Galopp.
    Die Wahrheit im Schneckengang.

    Trotzdem darf Israel nicht nachlassen im Kampf gegen die Lügen.

    Wissenschaftler berichten von einem Hintergrundrauschen im Weltall.
    Auf unserer Erde scheint es einen Hintergrundjudenhass zu geben, der über Jahrtausende entstanden ist. Es wird dauern ihn zu beseitigen. Trotzdem soll es immer wieder versucht werden.
    Herlich, Paul


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 349 Followern an

%d Bloggern gefällt das: