“Es ist unmöglich, das Offensichtliche mit dem üblichen Narrativ zu Israel in Einklang zu bringen“

HonestReporting Media BackSpin, 13. Januar 2012

Greg Sheridan erinnert mich daran, warum Watchdogs wie HonestReporting gegen den verzerrten Blick der Massenmedien auf Israel ankämpfen.

Der Kolumnist des Australian – auf Besuch in Israel – schreibt:

Der Aufenthalt in Israel ist gefährlich, weil es unmöglich ist, das, was man ganz klar mit eigenen Augen sieht, mit dem anerkannten Narrativ zu Israel  in Übereinstimmung zu bringen. In den internationalen Medien wird Israel als militant, rechtsextrem und unterdrückerisch dargestellt. In Wirklichkeit ist Israel die einzige pluralistische Demokratie im Nahen Osten, die einzige Nation, wo die Rechte der Frauen – und der Homosexuellen – geschützt werden. Es hat eine lebendige Linke, eine kakophonische Demokratie und eine innovative Wirtschaft.

Die überwiegende Mehrheit der Israelis würde gerne die Palästinenser und deren Gebiete los sein, wenn sie sich darauf verlassen könnten, dass sie im Gegenzug dafür Frieden und Sicherheit hätten.

Sheridan hat das Offensichtliche erfasst.

Wird dies in das Gruppendenken der Auslandspresse eindringen?

About these ads
Explore posts in the same categories: Die Welt und Nahost, Europ. Medien und Nahost, Geistesgrößen, Israel, Lesen/besuchen, Medienwelt, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter:

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

2 Kommentare - ““Es ist unmöglich, das Offensichtliche mit dem üblichen Narrativ zu Israel in Einklang zu bringen“”


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 370 Followern an

%d Bloggern gefällt das: