Terror gibt’s nur in UK

HonestReporting Media BackSpin, 7. Dezember 2011

Sky News mit der Berichterstattung über Steinwurf-Attacken mit veritablen Trümmern, bei denen die Sicherheitskräfte eine Untersuchung wegen Mordversuchs anstellten.

In der Berichterstattung werden Fotos des Betonklotzes und großer Steinbrocken gezeigt, die unglückliche Motorradfahrer trafen, dazu ein Video mit einem der getroffenen Opfer. In der Überschrift wird das als Terror bezeichnet, und Leserbriefschreiber fordern in ihren Kommentaren, dass die Täter – höchstwahrscheinlich Kinder – für den Rest ihres Lebens weggesperrt werden sollten.


Ach ja – das passierte in Essex, nicht in Israel. Steinewerfen wird nur als Terror bezeichnet, wenn es in Großbritannien passiert.

(Hat tip: This Ongoing War)

Explore posts in the same categories: Chaoten / Anarchisten, Geistesgrößen, Medienwelt, Sonstiges

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 375 Followern an

%d Bloggern gefällt das: