3 Fragestellungen aus dem Posteingang

HonestReporting Media BackSpin, 24. Oktober 2011

Nach insgesamt fast einer Woche Abwesenheit musste wieder mein Posteingang gesichtet werden. Dabei ergaben sich drei interessante Fragestellungen.

1. Hatte die Hamas dieses fiese Shalit-Interview im ägyptischen Fernsehen arrangiert?

Dieses Interview war absolut verletzend. Shahira Amin behauptete, dass Shalit nicht dazu gezwungen worden sei, aber wie anders soll es sich zugetragen haben? Shalit war in Ägypten allein auf sich gestellt, umringt von Hamas-Leuten, blass, hager und benommen, und hatte sicher nicht die Möglichkeit, das Interview abzulehnen. (Wo hätte er hingehen sollen?)

Meine unmaßgebliche Meinung: Die Hamas hoffte, Shalit würde etwas sagen, was sie propagandistisch ausschlachten könnte. Amin war eine willige Helferin, die auf eine Exklusivstory scharf war.

2. Was halten Sie von diesem Foto Bibis, wie er auf Gilad und Noam Shalits Wiedersehen sieht?

Ich weiß nicht, ob der Premierminister absichtlich in opportunistischer Weise dargestellte werden sollte oder ob sein offizieller Fotograf lediglich nicht in eine Position kam, die eine andere Einstellung ohne Netanyahus Präsenz möglich machte.

Da Bibi in dieser Woche zu Israels Forrest Gump wurde, habe ich [Pesach Benson (bd)] unseren Grafiker Jeremy Zauder gebeten, mir auch etwas Freude zu bereiten.

3. Was bedeutet Gaddafis Tod für Israel?

Schwer zu sagen. Das dringendste Anliegen ist momentan, die frei vagabundierenden Waffen vom Sinai fernzuhalten. Alles andere hängt davon ab, welche Regierung nach Gaddafi kommt. Wenn Sie wissen wollen, was dies für Juden libyscher Abstammung bedeutet, lesen Sie die entsprechenden Beiträge auf Point of No Return.

About these ads
Explore posts in the same categories: Araber, arabische Medien, Die Welt und Nahost, Geistesgrößen, Islamstaaten, Israel, Lesen/besuchen, Medienwelt, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

2 Kommentare - “3 Fragestellungen aus dem Posteingang”

  1. Heidt Says:

    Was hat den der eingepflanzte Frosch auf dem Bild zu bedeuten?


    • Ich hatte darüber auch nachgedacht.

      Vielleicht einfach mal über den Terminus “Geschwätzigkeit” nachdenken ;-)

      Vermutlich haben Pesach Benson bzw. der Grafiker das so interpretiert. Kann mich aber auch irren.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 377 Followern an

%d Bloggern gefällt das: