Israelische Steuerzahler haben eine bessere zionistische Medienverschwörung verdient

HonestReporting Media BackSpin, 3. August 2011

Die Daily Telegraph hatte ein ulkiges Foto des Ministerpräsidenten mit ausgestrecktem Arm gebracht, das irgendwie an einen Hitlergruß erinnern soll.


Als ich das Foto bei Getty Images aufgestöbert hatte, wurde es als Info-Papier des Presseamtes der israelischen Regierung bezeichnet. In Wirklichkeit aber stammt es aus dem Flickr-Stream des Ministerpräsidenten.

Möglicherweise wäre das Foto justiziabel, wenn es von jemandem aufgenommen worden wäre, der auf der Gehaltsliste der großen Medien steht. Oder vielleicht ist es keine große Geschichte.

Gestern war ich optimistisch, was die Außenwirkung von Danny Ayalons Video betrifft. Nun verteilt das Presseamt so* ein Foto an die Presse.

Israelische Steuerzahler haben eine bessere zionistische Medienverschwörung verdient.

Oder was meinen Sie?

——————
*Abgesehen davon, dass es ungeschickt ist, auf diese Weise mediale Außendarstellung zu betreiben: Jeder eingermaßen klar denkende Mensch müsste eigentlich erkennen, dass es sich hier um Handbewegung handelt, die eine bestimmte Formulierung unterstreichen oder erklären soll [bd].

About these ads
Explore posts in the same categories: Die Welt und Nahost, Europ. Medien und Nahost, Geistesgrößen, Israel, Medienwelt, Sonstiges, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

2 Kommentare - “Israelische Steuerzahler haben eine bessere zionistische Medienverschwörung verdient”

  1. Zahal Sagt:

    der Hitlergruß sieht auch ein wenig anders aus, diese Handbewegung könnte auch die Andeutung für eine gewisse Höhe/Größe sein……


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 323 Followern an

%d Bloggern gefällt das: