Leseempfehlungen

HonestReporting Media BackSpin, 8. Juli 2011

• Zitat des Tages:

So viele Journalisten waren an Bord der Tahrir gepackt – es war schon erstaunlich, dass noch Platz für Hilfsgüter blieb.

Globe & Mail-Kolumnistin Margaret Wente (via HonestReporting Canada)

Malam liefert ausführliches Hintergrundwissen zum Flug der Rückkehr-Organisatoren und deren Pläne. Paul Larudee, derjenige, der die erste Idee zur Flytilla hatte, traf Ismail Hanija im Jahr 2008 für dieses Grabsch- und Grinsfoto [rechts im Bild [bd]).

Ich frage mich, was Larudee zum Neuesten über Hamastan zu sagen hat – der Inhaftierung eines Friseurs, der es wagte, Frauen die Haare zu schneiden.

Jody McIntyre behauptet, die Verhaftung Scheich Raed Salahs in Großbritannien seit als Kotau gegenüber der Israel-Lobby zu verstehen. Memo an McIntyre: Der CST Blog führt die israelischen Anklageschriften gegen Salah detailliert auf.

• Gestern jährten sich die Bombenanschläge vom 7. Juli 2005 in London, und ich habe in den britischen Zeitungen null Interesse ausgemacht. Harry’s Place denkt über die Gründe nach.

Frida Ghitis mit einen wichtigen, ernüchternden Beitrag über Ahmadinejads jüngste Machtspiele:

Dummerweise führt die immer noch tobende Schlacht zwischen Ahmadinejad und den Ayatollahs zu einer Auseinandersetzung Hardliner gegen Hardliner. Die Befürworter wahrer demokratischer Reformen sind in diesem Kampf nur Zuschauer, auch wenn sie Grund zur Hoffnung haben, dass die streitenden Parteien sich gegenseitig niederknüppeln und das Regime letztlich kollabiert.

In diesem Kampf zwischen Schlecht und Schlimmer stellt Ahmadinejad das kleinere von zwei bösartigen Übeln dar. Und Ahmadinejads Gegner, die es mit dem obersten Führer Ayatollah Ali Khamenei halten, werden wohl gewinnen….

In der Zwischenzeit geht die brutale Unterdrückung der Demokratiebewegung weiter.

About these ads
Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Chaoten / Anarchisten, Die Welt und Nahost, Europ. Medien und Nahost, Geistesgrößen, Geschichte, Iran, Islam+Islamisten, Israel, Lesen/besuchen, Medienwelt, Nahost allgemein, NGOs, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 323 Followern an

%d Bloggern gefällt das: