Regierungssprecher tritt aus Protest gegen Presseeinschränkungen zurück

HonestReporting Media BackSpin, 23. Juni 2011

Sie wissen, dass es mit der Freiheit dahingeht, wenn der erste Regierungssprecher aus Protest gegen die Einschränkung der Presse- und Meinungsfreiheit zurücktritt.

Und genau das hat der jordanische Informationsminister Taher Adwan vor.

Ich habe heute aus Protest gegen eine Regierungsentscheidung dem Ministerpräsidenten Maaruf Bakhit mein Rücktrittsgesuch überreicht“ – das wegen der Debatte um neue Presse- und Publikationsgesetze, gegen die er sich wehre, so Adwan gegenüber AFP.

Während man hauptsächlich mit Syrien und Libyen beschäftigt ist, erreichen die Nachbeben des arabischen Frühlings Jordanien, wo die Haschemitenmonarchie die Kontrolle über ihre Beduinen verliert.

About these ads
Explore posts in the same categories: Araber, arabische Medien, Die Welt und Nahost, Medienwelt, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 352 Followern an

%d Bloggern gefällt das: