New York Times: Israelische Soldaten gegen palästinensische Beter

HonestReporting Media BackSpin, 3. April 2011

Jetzt geht das schon wieder los. Was glauben Sie, hat sich der Fotograf der New York Times gedacht, als er dieses Bild wählte, um eine Geschichte zu bebildern, die den Titel “Die  Zeit läuft davon” für einen israelischen Friedensplan trägt?

Ja, hier haben wir eine typische Szene, die die Palästinenser friedlich betend zeigt, während israelische Soldaten mit Waffen und Kampfausrüstung sich daneben postieren. Bombenanschläge auf Busse und ermordete Familien spielen in der heutigen Ausgabe keine Rolle. Nur eine Analyse, wie die Zeit verrinnt, bevor die Palästinenser ihren eigenen Staat ausrufen.

Ich dachte, alle Palästinenser wünschten sich einen Staat, in dem sie in Sicherheit beten können, weit entfernt von diesen schrecklichen israelischen Soldaten.

Und wenn man es sich genau überlegt: Jetzt verlangt die New
York Times, dass wir uns solch einseitige Berichterstattung
ansehen.

About these ads
Explore posts in the same categories: Die Welt und Nahost, Geistesgrößen, Israel, Medienwelt, Palästinenser, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 364 Followern an

%d Bloggern gefällt das: