Büro des Premierministers fordert Time Out

HonestReporting Media BackSpin, 20. Januar 2011

Ron Dermer, einer von Bibis Beratern, schrieb an TIME einen beeindruckenden Antwortbrief auf den dort kürzlich erschienenen Artikel Israels Taumeln am rechten Rand beunruhigt einige Konservative.

Nachdem er Karl Vicks Angriff auf Shin Bet anspricht, einen etwaigen Treueid, die Untersuchung der Finanzierung von NGO’s durch ausländische Quellen, abscheuliche Aufrufe an Juden, kein Eigentum an Araber zu vermieten und weiteres betrefefnd, ergänzt Dermer:

Jede Entscheidung in Israel wird von einem der weltweit größten Pressekontingente, von hunderten Menschenrechtsorganisationen und NGO’s, die sich hier frei bewegen, dazu von einer feindlichen Lokalpresse und – am meistentscheidend – von einer lärmenden parlamentarische Opposition unter die Lupe genommen.

Eine andere Titelgeschichte, in der behauptet worden war, Israel sei nicht an Frieden interessiert, veranlasste die Leser von HonestReporting dazu, TIME und Vick die Auszeichnung für den unehrenhaftesten Reporter 2010 zu verleihen; darauf folgte unsere Analyse No Time For Israel.

About these ads
Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Die Welt und Nahost, Geistesgrößen, Israel, Lesen/besuchen, Medienwelt, Weltmedien und Nahost

Schlagwörter: , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 377 Followern an

%d Bloggern gefällt das: